Roastbeef
vom Jungrind

in wenigen Minuten fertig

Roastbeef
vom Jungrind

Sous Vide gegart

Roastbeef
vom Jungrind
Roastbeef
vom Jungrind

Sous vide


Wir nehmen uns Stunden, damit Sie in
wenigen Minuten fertig sind!

Sous Vide, französisch „unter Vakuum“.
Bei dieser Kochmethode aus der Spitzengastronomie wird das Fleisch im Vakuum bei nur 50° bis 70° C über Stunden langsam gegart. Durch diese schonende Methode bleibt das Fleisch unvergleichlich zart und saftig. Die einfache Zubereitung zu Hause so wie der wunderbare Geschmack werden Sie begeistern!

Roastbeef vom Jungrind

Küchenfertig gewürzt

Zubereitung:

Beutel für 5 Minuten in ca. 70 °C bis 80 °C heißes Wasser geben.

Beutel aufschneiden und das Roastbeef in Sonnenblumen- oder Rapsöl auf jeder Seite ca. 3-5 Minuten in einer Teflon- oder Keramikpfanne scharf anbraten.

Vor dem Aufschneiden und Servieren 1 Minute rasten lassen.


Tipp von Helmut Österreicher:
Quer zur Faserrichtung geschnitten, schmeckt Ihr Roastbeef noch besser!

Guten Appetit
Nächstes Produkt
Wiesbauer - schmeckt besser